19. Bayerischer IT-Rechtstag 2020
Künstliche Intelligenz und Recht

Donnerstag, 15. Oktober 2020
von 09:30 bis 17:30 Uhr

Live-Online-Tagung mit Bescheinigung nach § 15 FAO über 6 Stunden bei durchgängig bestätigter Anwesenheit.

Der Bayerische IT-Rechtstag wird veranstaltet vom Bayerischen Anwaltverband in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltverein
und der Universität Passau, Lehrstuhl für Sicherheitsrecht und Internetrecht.

19. Bayerischer IT-Rechtstag 2020
Künstliche Intelligenz und Recht

Vortragsthemen

Moderation: RA Prof. Dr. Peter Bräutigam (Noerr LLP), München (GfA DAVIT)
    
09:30 – 10:00    Begrüßung
RA Michael Dudek, Präsident des Bayerischen AnwaltVerbandes, München
RA Karsten U. Bartels LL.M., Vorsitzender des GfA DAVIT

10:00 – 10:45    KI – Ethik und Recht – Keynote
 Prof. Dr. Dirk Heckmann, Lehrstuhl für Recht und Sicherheit der Digitalisierung Technische Universität München, TUM School of Governance, München

10:45 – 11:30    KI und Haftung
Axel Voss, Mitglied des Europäischen Parlaments, Brüssel/Bonn

11:30 – 12:00     Pause

12:00 – 12:45    Künstliche Intelligenz im Vertrags- und Kartellrecht
Prof. Dr. Moritz Hennemann, Lehrstuhl für Europäisches und Internationales  - Informations- und Datenrecht, Leiter der Forschungsstelle für das Recht der Digitalisierung, Universität Passau

12:45 – 13:45    Mittagspause

13:45 – 14:30    Softwareentwicklung durch KI
RA Dr. David Bomhard, Noerr LLP, München

14:30 – 15:15    KI -Rechte und Strafen für Roboter?
Prof. Dr. Karsten Gaede, Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht, einschließlich Medizin- Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, Bucerius Law School in Hamburg

15:15 – 15:45    Pause

15:45 – 16:30    KI und Legal Tech im berufsrechtlichen Dickicht
RA Markus Hartung, Rechtsanwalt, Berlin, Senior Fellow am Bucerius Center on the Legal Profession
an der Bucerius Law School

16:30 – 17:30    Abschlussdiskussion – Richtige Regulierung von KI
RA Prof. Dr. Peter Bräutigam, Noerr LLP, München (GfA DAVIT), Prof. Dr. Dirk Heckmann, Axel Voss, RA Dr. David Bomhard, Prof. Dr. Moritz Hennemann, Prof. Dr. Karsten Gaede, RA Markus Hartung
 

Programm (pdf)

   

    Rückblick 18. Bayerischer IT-Rechtstag 2019

    „Back to the roots: IT-Verträge 4.0“ – Ein Rückblick von Simon Tannen, Universität Bayreuth
    mit Fotos von Claudia Breitenauer, München.

    → Rückblick und Fotogalerie